Münster-Fans

Münster
Die lebenswerteste Stadt der Welt






  • Aktuelle Buchempfehlung:
    "Münster als Marke"
    Erschienen: April 2010 Münster als Marke

  • Pressenachrichten

  • Tipp:

    Qualitativ hochwertige Skibekleidung und Golfkleidung zu günstigen Preisen finden Sie im Peak Performance General Store am Alten Fischmarkt 21.
  • Prinzipalmarkt

    Der Prinzipalmarkt in Münster, auch “Münsters gute Stube” genannt, ist die bekannteste Straße in Münster. Der Pprinzipalmarkt(1) Prinzipalmarktrinzipalmarkt liegt in der Stadtmitte und erstreckt sich von der Lambertikirche entlang der nach dem Krieg wieder aufgebauten Giebelhäuser am Rathaus des westfälischen Friedens vorbei bis zur Ecke Ludgeristraße / Rothenburg. Der Prinzipalmarkt gibt der Stadt Münster ein einmaliges Flair. Die mittelalterlichen Giebelhäuser, dass historische Kopfsteinpflaster und Mittwochs und Samstags der angrenzende Wochenmarkt auf dem Domplatz lassen die Bürger und Besucher Münsters in einer beeindruckenden Atmosphäre Ihre Einkäufe erledigen, Handel treiben und das Leben genießen. Wer an einem schönen Sonnentag über den Prinzipalmarkt flaniert kann sich sehr gut vorstellen, wie das Stadtleben der letzten Jahrhunderte ausgesehen hat: Prinzipalmarkt Münster PrinzipalmarktDenn der Prinzipalmarkt, an dem sich viele der bekannten münsteraner Kaufleute der Kaufmannschaft niedergelassen haben, hat seinen Charme über die Jahrhunderte behalten und ist zum Glück nach dem Krieg von den Münsteranern nahezu unverändert wieder aufgebaut worden. Weitere Informationen über den Prinzipalmarkt können Sie auf der offiziellen Homepage des Prinzipalmarktes erhalten (erstellt von den westfälischen Nachrichten in Zusammenarbeit mit münsteraner Kaufleuten) oder bei Wikipedia.