Münster-Fans

Münster
Die lebenswerteste Stadt der Welt






  • Aktuelle Buchempfehlung:
    "Münster als Marke"
    Erschienen: April 2010 Münster als Marke

  • Pressenachrichten

  • Tipp:

    Qualitativ hochwertige Skibekleidung und Golfkleidung zu günstigen Preisen finden Sie im Peak Performance General Store am Alten Fischmarkt 21.
  • Send in Münster

    Dreimal im Jahr findet in Münster der Send statt, der zum ersten Mal im Jahr 1525 in historischen Dokumenten erwähnt wurde. Der Send ist das größte Volksfest im Münsterland und findet auf dem Hindenburgplatz statt, mitten in der Innenstadt und vor dem Schloß an der Promenade.

    Im katholischen Münster richten sich die Termine des Sends natürlich nach für Münster wichtigen Tagen aus dem Kirchenkalender. Jahrzehntelang hat der Send in Münster immer am Donnerstag eröffnet und ging bis zum folgenden Montag oder manchmal auch Dienstag. Seit 2009 hat die Stadt Münster die Termine geändert, so dass der Send sich jetzt versuchsweise über zwei Wochenenden erstreckt. Ob diese Regelung beibehalten werden soll ist noch umstritten. Aktuelle Sendtermine werden auf Muenster-Fans.de veröffentlicht. Das ursprüngliche Sendwochenende lässt sich jedoch wie folgt berechnen:

    Seit dem Jahr 1578 wird immer während der Send stattfindet das sogenannte Sendschwert in Münsters Innenstadt ausgestellt. Während des Herbstsendes 2000 wurde das historische Schwert gestohlen und ein Jahr später durch eine Kopie ersetzt. Vermutungen zufolge sollen Hooligans von Rot-Weiß Essen für den Diebstahl verantwortlich sein, die an dem selben Tag  anläßlich eines Nicht-gelungenen Aufstieges in Münster für einige Zerstörung sorgten.